Content

Archiv 2018

04.12.2018

LfA-Weihnachtsspende für Verein „TfK – Technik für Kinder e.V.“

Spendenübergabe: Die LfA Förderbank Bayern unterstützt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsspende in Höhe von 10.000 Euro den Verein TfK – Technik für Kinder e.V. in Deggendorf. Die Spende kommt dem TfK-Technikhaus zu Gute. Hier werden Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig an Perspektiven in technischen und handwerklichen Berufen herangeführt, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Mit dem Geld schafft das Technikhaus neue Werkzeuge und Materialien an. mehr »
23.11.2018

LfA-Kunstkalender "junge kunst in bayern 2019" präsentiert

Den Kunstkalender der LfA Förderbank Bayern „junge kunst in bayern 2019“ haben Künstlerinnen und Künstler am 23. November in der Galerie der Künstler des Berufsverbands Bildender Künstler München und Oberbayern e.V. der Öffentlichkeit präsentiert. Der Kalender zeigt ausgewählte Arbeiten der Studierenden aus den Jahresausstellungen 2018 der Kunstakademien München und Nürnberg. Auch mit der Ausgabe 2019 erscheint der Kalender wieder online. mehr »
08.11.2018

Positive Förderbilanz für Landkreis Freyung-Grafenau

Erfahrungsaustausch: Die LfA Förderbank Bayern hat seit 2015 fast 150 kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis Freyung-Grafenau über 60 Millionen Euro an Förderkrediten zugesagt. Mit den geförderten Investitionen konnten die Betriebe rund 11.000 Arbeitsplätze sichern bzw. neu schaffen. Das gaben Landrat Sebastian Gruber und der stellvertretende LfA-Vorstandsvorsitzende Dr. Hans Schleicher bei einem Treffen bekannt. mehr »
23.10.2018

LfA-Herbstbilanz: Fördernachfrage auf hohem Niveau

Die LfA Förderbank Bayern hat die bayerische Wirtschaft in den ersten neun Monaten 2018 mit Darlehen in Höhe von rund 2,0 Milliarden Euro unterstützt (Vorjahreszeitraum: rund 1,5 Milliarden Euro). Bei den programmgebundenen Förderkrediten stieg das Zusagevolumen um mehr als 20 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Euro. Mit diesem Angebot konnten über 3.600 bayerische Unternehmen und Kommunen gefördert werden. Weiterhin stark gefragt war die Förderung für Gründer und Unternehmensnachfolger mit Zusagen von rund 350 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum rund 277 Millionen Euro). Zudem investierte der Mittelstand weiter in Umwelt- und Energiemaßnahmen (rund 225 Millionen Euro; Vorjahreszeitraum rund 80 Millionen Euro). Bei den Konsortial- und Globaldarlehen stieg die Nachfrage auf knapp über 500 Millionen Euro. mehr »
15.10.2018

Unternehmerisch denken, motiviert handeln

Gaben den Startschuss für das neue JUNIOR-Geschäftsjahr: Von der nachhaltig produzierten Seife hin zu selbst designten Vogelhäuschen – ein Jahr lang führen Jungunternehmerinnen und -unternehmer aus Bayerns Schulen im Rahmen des 22. JUNIOR Wettbewerbs ihr eigenes Unternehmen. Unterstützung erhalten sie dabei auch vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. mehr »
18.09.2018

Energiesparen ist nachhaltig und lohnt sich

Der schwäbische Mittelständler Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG produziert seit 96 Jahren erstklassige Holzbearbeitungsmaschinen. Am Firmensitz in Ottobeuren setzt der Betrieb ganz auf energieeffiziente Lösungen und investiert in ein hochmodernes Bearbeitungszentrum mit einer Energieeinsparung von über 30 Prozent. Unterstützt wurde diese Investition durch den ersten von der HypoVereinsbank vermittelten Energiekredit Plus der LfA Förderbank Bayern. Für dieses Engagement zeichnete die LfA das Unternehmen und die HypoVereinsbank bei einem Besuch vor Ort aus. mehr »
26.07.2018

Nachhaltigkeit ist DNA des LfA-Fördergeschäfts

Die LfA Förderbank Bayern hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018 veröffentlicht. Nachhaltiges Handeln ist sowohl bei der Fördertätigkeit als auch in der internen Organisation und beim gesellschaftlichen Engagement als Kern des Geschäftsmodells der LfA fest verankert. Der Bericht gibt einen Überblick über die nachhaltige Tätigkeit der staatlichen Förderbank, die Nachhaltigkeitsleistungen in den letzten Jahren sowie künftige Ziele. mehr »
26.07.2018

Implantate auf Knopfdruck

Ministerialdirektor Dr. Bernhard Schwab,  Hans Peter Göttler und Dr. Carsten Rudolph  gratulieren dem Siegerteam Kumovis Das Münchener Hightech-Startup Kumovis gewinnt das Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb 2018 von BayStartUP. mehr »
12.07.2018

Erstes Halbjahr 2018: Hohe Nachfrage nach LfA-Förderung

Die LfA Förderbank Bayern hat die bayerische Wirtschaft im 1. Halbjahr 2018 mit Darlehen in Höhe von knapp 1,4 Milliarden Euro unterstützt. Das ist ein deutlicher Zuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Bei den programmgebundenen Förderkrediten stieg das Zusagevolumen um mehr als ein Drittel auf über eine Milliarde Euro. mehr »
09.07.2018

BayStartUP prämiert die Top-Startups des Jahres - 20 Jahre Businessplan Wettbewerb Nordbayern

Den Siegerteams gratulieren: Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUP, Franz Josef Pschierer, Bay. Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie und Dr. Hans Schleicher, stellv. Vorsitzender LfA Förderbank Bayern BayStartUP, das Netzwerk für Startups, Investoren und Industrie, feiert 20 Jahre Businessplan Wettbewerb Nordbayern und blickt mit einer wachsenden Gründerszene optimistisch in die Zukunft. Auf der Jubiläumsgala gestern in Nürnberg prämierte BayStartUP die besten nordbayerischen Startups des Jahres 2018. mehr »
13.06.2018

Mehr EU-Mittel für bayerische Start-ups

Die LfA Förderbank Bayern und der Europäische Investitionsfonds (EIF) bauen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit für Start-ups weiter aus. Die LfA-EIF-Fazilität, ein Dachfonds zur Verbesserung der Finanzierungsbedingungen für innovative Unternehmen, wird von LfA und EIF jeweils um 25 Millionen Euro auf insgesamt 200 Millionen Euro aufgestockt. Der Anteil der LfA beläuft sich damit auf 100 Millionen Euro. Der Fonds wurde auf Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der LfA und des EIF geschaffen und investiert seit 2009 in Venture-Capital-Fonds in Bayern. Ziel ist es, das Wagniskapitalangebot im Freistaat für kleinere und mittlere Technologieunternehmen zu erweitern. Bislang sind Zusagen an 26 Fonds mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat erfolgt. Über 50 bayerische Unternehmen haben bereits von Investitionen aus den Fonds der LfA-EIF-Fazilität profitiert. mehr »
26.04.2018

Preisverleihung beim JUNIOR Landeswettbewerb Bayern 2018

Siegerehrung des Landeswettbewerbs 2018: Die Schülerfirmen „atmossphere“ und „pimp my taste“ sind die „Besten Bayerischen JUNIOR Unternehmen 2018“. mehr »
20.04.2018

Jahresbilanz 2017: Hohe Förderleistung der LfA für bayerische Wirtschaft

Auf der Bilanzpressekonferenz: Für das Jahr 2017 zieht die LfA Förderbank Bayern eine erfreuliche Bilanz: Die staatliche Spezialbank sagte Mittelstand und Kommunen im Hauptgeschäft mit programmgebundenen Förderkrediten rund 1,72 Milliarden Euro zu. Das ist ein Zuwachs um rund 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zusammen mit den Konsortial- (500 Millionen Euro) und Globaldarlehen (110 Millionen Euro) beläuft sich die Kreditvergabe 2017 auf rund 2,33 Milliarden Euro. Inklusive der Risikoübernahmen (208 Millionen Euro) liegt die Gesamtförderleistung für die bayerische Wirtschaft bei rund 2,54 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2017 betrug die Bilanzsumme 21,475 Milliarden Euro und lag damit leicht unter dem Vorjahresniveau. Die Kernkapitalquote (Tier 1) stieg auf 19,9 Prozent. mehr »
12.04.2018

LfA verbessert Energieeffizienzförderung

Die LfA Förderbank Bayern verbessert zum 23.04.2018 die Energieeffizienzförderung für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler. Bei Investitionen in energieeffiziente Produktionsanlagen und -prozesse bietet die LfA künftig neben attraktiven Zinssätzen zusätzlich Tilgungszuschüsse. Eine Energieeinsparung von mindestens 10 Prozent wird im Energiekredit mit einem Tilgungszuschuss von 1 Prozent des Darlehensbetrags gefördert. Eine Einsparung von mindestens 30 Prozent im Energiekredit Plus mit einem Tilgungszuschuss von 2 Prozent. Zudem steigt der maximale Kreditbetrag von 2 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro. mehr »
23.03.2018

Sparkassen sind starker Partner im Fördergeschäft

Jahresbilanz mit den bayerischen Sparkassen: In 2017 haben sie über 550 Millionen Euro an Förderkrediten der LfA Förderbank Bayern vergeben. Das ist ein Plus von rund 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit über 1.800 zugesagten Krediten an den Mittelstand im Freistaat sind die Sparkassen ein starker Partner im Fördergeschäft. mehr »
19.03.2018

Handel in Bayern mit 300 Millionen Euro gefördert

Die LfA Förderbank Bayern hat den bayerischen Handelsunternehmen 2017 rund 300 Millionen Euro an Förderkrediten zugesagt. Das ist ein Plus von knapp 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die über 600 geförderten Betriebe konnten so Investitionen in Höhe von mehr als 430 Millionen Euro finanzieren. mehr »
14.03.2018

15 bayerische Sparkassen als „Förderprofi“ ausgezeichnet

Auszeichnung als "Förderprofi": Mit der Auszeichnung „Förderprofi“ hat die BayernLB am 14. März in ihrer Zentrale insgesamt 14 Sparkassen aus allen bayerischen Regierungsbezirken prämiert, die 2017 die höchsten Neugeschäftsquoten bei der Vermittlung zinsgünstiger Förderkredite erreicht hatten. mehr »
09.03.2018

Genossenschaftsbanken sagen 570 Millionen Euro an LfA-Förderkrediten zu

In 2017 haben die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken über 570 Millionen Euro an Förderkrediten der LfA Förderbank Bayern zugesagt. Das ist ein Zuwachs um rund 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit über 2.400 Zusagen an den bayerischen Mittelstand ist die Partnerschaft mit den Genossenschaftsbanken ein Erfolgsmodell. mehr »
09.03.2018

Messezeit für Jungunternehmer: Bayerns JUNIOR-Unternehmen stellten aus

Erhielt den Award für den besten Messestand: Mit Mode aus recycelten Fahrrädern, einem kulinarischen Krimi sowie 16 weiteren spannenden Geschäftsideen begeisterten Schülerinnen und Schüler die Besucher der diesjährigen JUNIOR-Messe in den Regensburger Arcaden. mehr »
07.03.2018

Handwerk in Bayern mit 260 Millionen Euro gefördert

Auf der IHM: Die LfA Förderbank Bayern hat dem bayerischen Handwerk 2017 rund 260 Millionen Euro an Förderkrediten zugesagt. Das ist ein Zuwachs von knapp 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Mittel gingen an rund 1.000 kleine und mittlere Betriebe, die so Investitionen von über 400 Millionen Euro finanzieren konnten. mehr »
27.02.2018

Füracker: Dr. Josef Bayer verstärkt Vorstand der LfA Förderbank Bayern

Finanzstaatssekretär Albert Füracker händigt Dr. Josef Bayer die Bestellungsurkunde zum Mitglied des Vorstands der LfA Förderbank Bayern aus (© StMFLH) Ministerialdirigent Dr. Josef Bayer wurde mit Wirkung vom 1. März 2018 zum neuen Mitglied des Vorstands der LfA Förderbank Bayern berufen. „Für Ihre neue Aufgabe wünsche ich Ihnen viel Glück und Erfolg. Mit dieser personellen Weichenstellung ist der Vorstand der LfA Förderbank Bayern unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Otto Beierl für die Zukunft bestens gerüstet“, stellte Finanzstaatssekretär Albert Füracker bei der Aushändigung der Bestellungsurkunde am Dienstag (27.2.) in München fest. mehr »
18.01.2018

Förderbilanz 2017: LfA-Angebot sehr gefragt

Die LfA Förderbank Bayern hat 2017 die Unternehmen und Kommunen im Freistaat mit rund 2,3 Milliarden Euro unterstützt. Die programmgebundenen Förderkredite legten dabei um rund 6 Prozent auf über 1,7 Milliarden Euro zu. Der Zuwachs ist insbesondere auf die sehr starke Nachfrage bei der Gründungs- und Wachstumsförderung zurückzuführen. Diese wurde im letzten Jahr optimiert und verzeichnete ein Plus von rund 14 Prozent. Zudem gefragt war der erst Mitte Juli 2017 eingeführte Energiekredit Gebäude mit einem Zusagevolumen von über 100 Millionen Euro. Insgesamt profitierten von den Förderangeboten über 4.500 Unternehmen und Kommunen. mehr »