Content

Presse

12.07.2018

Erstes Halbjahr 2018: Hohe Nachfrage nach LfA-Förderung

Die LfA Förderbank Bayern hat die bayerische Wirtschaft im 1. Halbjahr 2018 mit Darlehen in Höhe von knapp 1,4 Milliarden Euro unterstützt. Das ist ein deutlicher Zuwachs gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Bei den programmgebundenen Förderkrediten stieg das Zusagevolumen um mehr als ein Drittel auf über eine Milliarde Euro. mehr »
09.07.2018

BayStartUP prämiert die Top-Startups des Jahres - 20 Jahre Businessplan Wettbewerb Nordbayern

Den Siegerteams gratulieren: Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUP, Franz Josef Pschierer, Bay. Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie und Dr. Hans Schleicher, stellv. Vorsitzender LfA Förderbank Bayern BayStartUP, das Netzwerk für Startups, Investoren und Industrie, feiert 20 Jahre Businessplan Wettbewerb Nordbayern und blickt mit einer wachsenden Gründerszene optimistisch in die Zukunft. Auf der Jubiläumsgala gestern in Nürnberg prämierte BayStartUP die besten nordbayerischen Startups des Jahres 2018. mehr »
13.06.2018

Mehr EU-Mittel für bayerische Start-ups

Die LfA Förderbank Bayern und der Europäische Investitionsfonds (EIF) bauen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit für Start-ups weiter aus. Die LfA-EIF-Fazilität, ein Dachfonds zur Verbesserung der Finanzierungsbedingungen für innovative Unternehmen, wird von LfA und EIF jeweils um 25 Millionen Euro auf insgesamt 200 Millionen Euro aufgestockt. Der Anteil der LfA beläuft sich damit auf 100 Millionen Euro. Der Fonds wurde auf Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der LfA und des EIF geschaffen und investiert seit 2009 in Venture-Capital-Fonds in Bayern. Ziel ist es, das Wagniskapitalangebot im Freistaat für kleinere und mittlere Technologieunternehmen zu erweitern. Bislang sind Zusagen an 26 Fonds mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat erfolgt. Über 50 bayerische Unternehmen haben bereits von Investitionen aus den Fonds der LfA-EIF-Fazilität profitiert. mehr »