Content

Erfolgreiche Partnerschaft mit den Sparkassen

• 610 Millionen Euro an LfA-Förderkrediten vergeben
• Zuwachs von 10 Prozent

Im vergangenen Jahr haben die bayerischen Sparkassen knapp 610 Millionen Euro an Förderkrediten der LfA Förderbank Bayern vergeben. Das ist ein Plus von rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit über 1.700 zugesagten Krediten an den bayerischen Mittelstand haben sie fast ein Drittel des gesamten programmgebundenen Förderkreditvolumens ausgezahlt.

Dr. Ulrich Netzer, Präsident des Sparkassenverbands Bayern, erklärt: „Die zinsgünstigen und flexiblen Förderdarlehen der LfA sind bei den bayerischen Sparkassen fest in die Beratung integriert. Aus unserem Geschäft mit Mittelstands- und Kommunalkunden sowie der Gründungsfinanzierung sind sie nicht mehr wegzudenken. Wir sehen das auch als einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftsförderung in Bayern – so steigt die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft im Freistaat.“

„Die Sparkassen in Bayern bleiben ein starker Partner der LfA im Fördergeschäft. Die Betriebe profitieren dabei von der Kundennähe und der Fachexpertise der Firmenkundenberater der Sparkassen zu unseren Förderangeboten. Gleichzeitig optimieren wir unsere Förderung laufend weiter – im vergangenen Jahr haben wir unter anderem die Investitionsanreize durch Tilgungszuschüsse im Energieeffizienzbereich ausgebaut und unser Angebot für gewerbliche Umwelt- und Energiemaßnahmen optimiert. Unsere erfolgreiche Partnerschaft mit den bayerischen Sparkassen gewährleistet Existenzgründern sowie kleinen und mittleren Unternehmen in Bayern daher eine bestmögliche Finanzierung zu attraktiven Konditionen. Unternehmerische Ideen können so verwirklicht, bestehende Arbeitsplätze gesichert und neue Stellen geschaffen werden“, so Dr. Otto Beierl, Vorstandsvorsitzender der LfA.

Die LfA ist seit 1951 die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands in Bayern. Die Förderkredite werden grundsätzlich bei den Hausbanken der Unternehmen beantragt und über diese ausgereicht. Um den Wirtschaftsstandort Bayern zu stärken, unterstützt die LfA auch Infrastrukturvorhaben.
Informationen zu den Finanzierungsmöglichkeiten bietet die LfA-Förderberatung: Telefon 0800 / 21 24 24 0 (kostenfrei)