Content

Aigner: "Dr. Schleicher verstärkt den Vorstand der LfA / Bayerischer Mittelstand wird profitieren"

Bayerische Staatsregierung bestellt Dr. Hans Schleicher zum neuen stellvertretenten Vorsitzenden des Vorstands der LfA Förderbank Bayern

Wechsel im Vorstand:<br /><p>LfA-Verwaltungsratsvorsitzende Ilse Aigner und der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende der LfA, Dr. Hans Schleicher</p>
Wechsel im Vorstand:

LfA-Verwaltungsratsvorsitzende Ilse Aigner und der neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende der LfA, Dr. Hans Schleicher

Die Bayerische Staatsregierung hat Dr. Hans Schleicher zum 01. April 2016 zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands der LfA Förderbank Bayern bestellt. Dr. Schleicher löst Dr. Thies Claussen ab, der in den Ruhestand geht. Bayerns Wirtschaftsministerin und LfA-Verwaltungsratsvorsitzende Ilse Aigner: „Dr. Hans Schleicher hat in seinen unterschiedlichen Funktionen, zuletzt als Amtschef des  Bayerischen Wirtschaftsministeriums, gezeigt, dass ihm der Wirtschaftsstandort Bayern besonders wichtig ist. In seiner neuen Tätigkeit als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der LfA wird er den Vorstand der LfA mit seinen vielfältigen Erfahrungen und Fähigkeiten verstärken. Davon wird der bayerische Mittelstand profitieren.“

Der promovierte Volkswirt Dr. Schleicher trat bereits 2014 als Generalbevollmächtigter in die LfA ein. Zuvor war er unter anderem im Bayerischen Wirtschaftsministerium und in der Bayerischen Staatskanzlei in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Ministerialdirektor im Wirtschaftsministerium. Dr. Schleicher war bereits vor seinem Wechsel zur LfA mehrere Jahre Mitglied in den Aufsichtsgremien der Bayerischen Landesbank und der LfA Förderbank Bayern. Er wird von nun an für die Bereiche Produktgestaltung, Förderkredite sowie Individualkredite zuständig sein.

Die LfA Förderbank Bayern ist die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands im Freistaat Bayern. Ihre Kernkompetenz liegt in der Unternehmensfinanzierung mit den Geschäftsfeldern Gründung, Wachstum, Innovation, Energie und Umwelt sowie Stabilisierung. Zielgruppe sind mittelständische Unternehmen und Gründer in Bayern. Zudem unterstützt die LfA auch kommunale Infrastrukturvorhaben.