Content

BayStartUP
Münchener Businessplan Wettbewerb

Der Münchener Businessplan Wettbewerb unterstützt die Gründung innovativer, auf Wachstum ausgerichteter Technologie- und Dienstleistungsunternehmen und dient dem nachhaltigen Aufbau des Gründernetzwerks und der Gründerkultur im Großraum München.

Seit seiner Einführung im Jahr 1996 hat sich der jährliche Wettbewerb, den die LfA schon von Anfang an als Sponsor begleitet, zu einer Erfolgsstory entwickelt. Rund 400 Unternehmen sind aus den acht Wettbewerben 1996/97 bis 2004 hervorgegangen, finanziert mit über 300 Millionen EUR Venture Capital – darunter auch staatliches Risikokapital – ein wichtiger Beitrag zur unternehmerischen Aufbruchstimmung in und um München.

Es entspricht der Zielsetzung der LfA , in der Region einen dauerhaften Innovations- und Gründungsprozess in Gang zu setzen und weiter zu entwickeln, der einerseits potenziellen Unternehmern Mut zur Existenzgründung macht und andererseits verstärkt weitere Unternehmen, Kapitalgeber und Ideenträger anzieht.