Content

2. Beispiel: Energiekredit Gebäude

Die Ausgangssituation:

Ein Unternehmer saniert seine Produktionshalle energetisch, so dass sie den Standard KfW-Effizienzhaus 70 erfüllt.

KapitalbedarfEURFinanzierungsmittelEUR
energetische Sanierungskosten 600.000 Energiekredit Gebäude 600.000
Gesamtkapitalbedarf 600.000 Gesamtfinanzierung 600.000

Vorteil Tilgungszuschuss:

Der Energiekredit Gebäude bietet zinsverbilligte Kredite sowie Tilgungszuschüsse von bis zu 18,5 Prozent des Darlehensbetrags.

Der Tilgungs­zuschuss reduziert Ihr Darlehen und die Zinsbelastung. Sie müssen also nicht den gesamten Betrag zurück­zahlen. Je besser der KfW-Effizienzhaus-Standard Ihrer Immobilie nach Sanierung, desto höher der Tilgungszuschuss.

 

Weitere Beispiele:

  • Ein Industriebetrieb ersetzt am bestehenden Betriebsgebäude die alten Fenster und Tore durch neue, gedämmte Fenster und Tore.
  • Ein Unternehmer investiert 25.000 EUR in die Gebäudeautomation seiner Betriebsstätte zur Verbesserung der Energieeffizienz. 
  • Durch die Anbringung großer Außenjalousien kann der Aufheizung der Büros eines Dienstleisters mit 100 Mitarbeitern deutlich entgegengewirkt werden.