Content

Darlehen

Technokredit

  • Zielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz oder vorhabensrelevanter Betriebsstätte in Bayern, die für ein innovatives Anwendungsvorhaben mit erheblichem technischem und wirtschaftlichem Risiko eine Förderung benötigen.
  • Beim Technokredit gibt es ein Standardmodell mit 10 Jahren Laufzeit bei 2 Tilgungsfreijahren. Hiervon abweichend sind kundenspezifisch optimierte Konditionenmodelle für Laufzeiten von 5 bis 10 Jahren (bei 1 oder 2 Tilgungsfreijahren) zu angepassten Zinssätzen möglich.
  • Zur Finanzierung von Vorhaben der Anwendung neuer Technologien im Unternehmen. Dabei muss es sich um den Einsatz neuer Technologien handeln, die sich in der jeweiligen Branche noch nicht durchgesetzt haben.
  • Der Antrag wird über die Hausbank an die LfA gestellt.

Universalkredit Innovativ*

  • Zielgruppe sind kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen und Angehörige freier Berufe, die gemäß Kriterienkatalog in den Bereichen Forschung und Entwicklung bzw. Innovation besonders engagiert sind.
  • Der Universalkredit Innovativ bietet aufgrund einer Rückgarantie durch den Europäischen Investitions Fonds EIF im Vergleich zum Universalkredit deutlich günstigere Konditionen.
  • Laufzeiten zwischen 3 und 10 Jahren mit Tilgungsfreijahren gemäß Konditionenübersicht können gewählt werden.
  • Obligatorische 70%ige Haftungsfreistellung.
  • Darlehensmindestbetrag 25.000 EUR, Darlehenshöchstbetrag je Vorhaben 5 Mio. EUR und pro Unternehmen 10 Mio. EUR
  • Der Antrag wird über die Hausbank an die LfA gestellt.

EU-Flagge weiss EIF-Logo

* Die Finanzierung wird von der InnovFin KMU-Kredit-Garantiefazilität des Horizon 2020-Programms der Europäischen Union (Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) und dem unter der Investitionsoffensive für Europa errichteten Europäischen Fonds für strategische Investitionen („EFSI“) ermöglicht. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Durchführung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu fördern sowie einen verbesserten Zugang zu Finanzierungen sicherzustellen.

Für Detailinformationen wenden Sie sich bitte an unsere Spezialisten
vom LfA-Innovationsteam:

Telefax 089 / 21 24 - 22 16