Content

Finanzierungs- und Förderbeispiele

In nachfolgenden Beispielen möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Vielzahl der Finanzierungsmöglichkeiten geben.

1. Beispiel: Darlehensförderung innovativer Unternehmen

 
Die Ausgangssituation:

Ihr Unternehmen verfügt auf Basis kontinuierlicher Innovationsausgaben über klare Wettbewerbsvorteile und eine auskömmliche Umsatzbasis, die eine ausreichende Rentabilität ermöglicht. Auf dieser Grundlage wurde eine positive Eigenkapitalposition aufgebaut/gehalten. Der Absatz konnte in den letzten Jahren stetig gesteigert werden.

Um das Wachstum abzusichern, soll die hohe Lieferzuverlässigkeit durch eine Automatisierung der Tourenplanung und eine Optimierung der Lagerplatznutzung erhalten bleiben. Zudem muss das Warenlager aufgestockt werden.

KapitalbedarfTEURFinanzierungTEUR
Entwicklungskosten 200 Universalkredit Innovativ 500
Investitionen inkl. Software 100
Aufstockung Warenlager 200
Summe

500

Summe  500 


Ihre Vorteile:

  • Günstiger Zinssatz und optimal an Ihre Bedürfnisse angepasste Darlehenslaufzeit von 3 - 10 Jahren. Der aus der InnovFin-Garantie des EIF resultierende Vorteil (Financial Benefit) wird von der LfA über eine preisklassenabhängige Zinsvergünstigung an den Endkreditnehmer weitergegeben, was zu besonders günstigen Zinssätzen führt.
  • Bis zu 2 Tilgungsfreijahre möglich.
  • Mit unserer 70%igen Haftungsfreistellung verringert sich das Risiko für die Hausbank deutlich. Die Chancen für Sie, auch bei schwachen Sicherheiten einen Förderkredit über die Hausbank ausgereicht zu bekommen, steigen damit deutlich an.