Content

Förderbeispiele

Unsere Beispiele geben Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten einer Finanzierung mit dem Infrakredit Kommunal.

1. Beispiel: Kreditbedarf bis 2 Mio. EUR

 

Die Ausgangssituation:

Im Vermögenshaushalt einer Stadt ist der Ausbau von Straßen eines Gewerbeparks geplant. Die Investitionssumme beträgt 1,5 Mio. EUR; die Stadt erhält keine Erschließungsbeiträge und anderweitige Fördermittel. 

Die Lösung:

Die Stadt schöpft in diesem Fall (Kreditbedarf ≤ 2 Mio. EUR) den für den Infrakredit Kommunal gültigen maximalen Finanzierungsanteil von 100 % des Kreditbedarfes vollständig aus. Die LfA stellt somit 1,5 Mio. EUR bereit. Die Stadt will den Kredit schnell zurückzahlen und wählt eine Laufzeit von 10 Jahren bei 0 tilgungsfreien Anlaufjahren und einer Zinsbindung von 10 Jahren.

Gesamtübersicht (kumuliert):

InvestitionsplanMio. EURFinanzierungMio. EUR
Bauliche Maßnahmen 1,5 Infrakredit Kommunal 1, 5
Summe

1,5

Summe  1,5

Bei Vorhaben, deren Bauzeit sich über mehrere Jahre erstreckt, erfolgt die Kreditantragstellung in Abschnitten, bezogen auf das jeweilige Haushaltsjahr.