Content

Risikoübernahmen für Auslandsinvestitionen

Welche Förderangebote gibt es?

    LfA Bürgschaften für Universalkredit oder Hausbankdarlehen.

    Wer wird gefördert?

    • mittelständische Unternehmen und Freiberufler
    • Jahresumsatz max. 500 Mio. EUR
    • Sitz in Bayern

    Wie sind die Rahmenbedingungen?

    • Übernahme von Bürgschaften bis zu 70 % und einem max. Betrag von 5 Mio. EUR
    • Laufzeit max. 15 Jahre
    • persönliche Haftung der Gesellschafter
    • angemessener Eigenmitteleinsatz

    Ergänzend besteht zur Finanzierung von Auslandsinvestitionen bayerischer Mittelständler mit Jahresumsätzen ab rund 50 Millionen Euro und Finanzierungsvolumina ab 5 Millionen Euro auch die Möglichkeit einer individuellen Konsortialfinanzierung mit der LfA Förderbank Bayern zu marktüblichen Bedingungen und Konditionen.

    Für kleine und mittlere Unternehmen*

    Eine spezielle Finanzierung für kleine und mittlere Unternehmen bieten wir im Rahmen unseres Universalkredits HaftungPlus an, wenn eine vollständige Haftung der Hausbank für den Kredit nicht möglich ist und keine ausreichenden Sicherheiten gestellt werden können. Es können bis zu 60 % Haftung am Universalkredit von max. 1 Mio. EUR übernommen werden.
      
    * Kleine und mittlere Unternehmen: weniger als 250 Mitarbeiter, Jahresumsatz höchstens 50 Mio. EUR, Bilanzsumme höchstens 43 Mio EUR (EU-Definition).

    Ihre Ansprechpartner zum Thema Außenwirtschaftsfinanzierung